Kriminalpsychologie ist ein Teilbereich der Rechtspsychologie und beschäftigt sich mit Fragen, die gleichzeitig der Psychologie und der Kriminologie zuzuordnen sind. (Kriminologen befassen sich mit dem Zustandekommen und Verhindern von Verbrechen und mit der Behandlung von Rechtsbrechern.)

Kriminalpsychologen...

* erforschen die Ursachen, die zu kriminellem Verhalten führen
* befassen sich mit der Psychologie von Tätern und Opfern
* betreiben Forschung zur Kriminalität in der Gesellschaft und
* erstellen Täterprofile (Ein bekanntes Beispiel war das Täterprofil von Franz Fuchs).




Sie sind hier: WegweiserPsychologische Tätigkeitsbereiche

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at