Die Medienpsychologie umfasst die technologische und grundlagenwissenschaftliche Erforschung der Nutzung und Wirkung sowie die praktische Gestaltung von Medien der Individual- und Massenkommunikation auf mikroanalytischer Ebene mit Hilfe des gesamten [Theorien- und] Methodeninventars der Psychologie.

Medienpsychologen forschen in den Bereichen
* Internettechnologie
* Multimedia
* Neue Medien
* Massen- und Individualkommunikation
* Virtuelle Gemeinschaften
* Virtual Reality
* Informations- und Wissensmanagement
* e-Learning
* computervermittelte Kommunikation
* Fernsehen




Sie sind hier: WegweiserPsychologische Tätigkeitsbereiche

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at