Veranstaltungen > Seminar > Veranstaltung #26112


Maltherapie im Bereich der Internen Medizin



Verbindung von mal- und gestaltungstherapeutischen Methoden mit der Traditionell Chinesischen Medizin.
Art:
Seminar
Freie Plätze:
Datum:
09.09.2017 Samstag 15:00 bis 20:00
bis
10.09.2017 Sonntag 09:00 bis 16:00
Ort:
MGT-Institut
Werdertorgasse 12/3
1010 - Wien
Wien
Österreich

Zimmer bei Bedarf selbst reservieren
Inhalt:
Die MGT kann eine wertvolle Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung sein und einen wichtigen Beitrag im Heilungsprozess als Teil einer Gesamttherapie im komplementären Sinn leisten. Das Seminar widmet sich dem Thema „Die Sprache der inneren Organen“ unter anderem durch die Verbindung von mal- und gestaltungstherapeutischen Methoden mit der Traditionell Chinesischen Medizin.
Mag. Barbara Reischl, Msc. arbeitete als Mal- und Gestaltungstherapeutin im Rehabilitationszentrum Felbring für Herz-Kreislauferkrankungen von 2011 bis 2014. Ihre Schwerpunkte sind Psychosomatik, Systemisches Arbeiten in der Therapie, Integrative körperpsychotherapeutische Prozessbegleitung. Seit 2015 leitet sie das Ausbildungszentrum Shambhala – Zentrum für ganzheitliche Gesundheitsbildung und persönliche Entfaltung.
Methode:
Mal-und Gestaltungstherapie
ReferentInnen:
Reischl Barbara, Mag.
Anmeldung:
Telefon: (01) 4096988
Fax: (01) 4096988-88
email: office@mgt.or.at
Homepage www.mgt.or.at
Anmeldeschluss:06.09.2017
Anmeldung bei:Frau Nöhrig
Kosten:
€ 300.-
Veranstalter:
MGT
MGT-Institut für Mal, -Gestaltungs,- und klinische Kunsttherapie
Wien, Graz & Innsbruck

1010 Wien, Werdertorgasse 12/3Karte
8020 Graz, Ungergasse 9aKarte
Haus Marillac
6020 Innsbruck, Sennstraße 3Karte
Telefon: (01) 409 69 88
Fax: (01) 409 69 88 88
office@mgt.or.at
www.mgt.or.at






Weitere Veranstaltungen ...




Sie sind hier: VeranstaltungenSchnellsuche

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at