Psychologie Wien


Wien 1. (Innere Stadt)
Wien 2. (Leopoldstadt)
Wien 3. (Landstraße)
Wien 4. (Wieden)
Wien 5. (Margareten)
Wien 6. (Mariahilf)
Wien 7. (Neubau)
Wien 8. (Josefstadt)
Wien 9. (Alsergrund)
Wien 10. (Favoriten)
Wien 11. (Simmering)
Wien 12. (Meidling)
Wien 13. (Hietzing)
Wien 14. (Penzing)
Wien 15. (Rudolfsheim-Fünfhaus)
Wien 16. (Ottakring)
Wien 17. (Hernals)
Wien 18. (Währing)
Wien 19. (Döbling)
Wien 20. (Brigittenau)
Wien 21. (Floridsdorf)
Wien 22. (Donaustadt)
Wien 23. (Liesing)


Fürst-Pfeifer Gabriele, Mag.Dr.Dr.

Klinische und Gesundheits-Psychologin
1030 Wien, Rudolf-von-Alt-Platz 6/1/10
... und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben...
(Hermann Hesse)
Klinisch-psychologische Diagnostik, Beratung, Behandlung für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien, Paare;
Hilfen bei Lebenskrisen, psychischen Problemen, Ängsten, Panikattacken, Depression, Zwängen, Burn out, Erschöpfung, Süchten, Verhaltensauffälligkeiten, Schulproblemen, Tics, ADHS, Pubertätskrisen, Familien- und Berufsproblemen etc.
Supervision, Coaching
Wahlpsychologin-alle Kassen
Elternberatung n. § 95 ABGB vor Scheidung


Farias Regina, Dr.

Klinische und Gesundheits-Psychologin
1040 Wien, Argentinierstraße 19/7
Wir fühlen uns gesünder und freier, wenn unser Unbewusstes bewusster wird.
Sei es durch Hypnose, wo man entspannt das Unbewusste wirken lassen kann, um Veränderungen im Verhalten oder Erleben herbeizuführen, durch Imago- Paartherapie, wo unbewusste Mechanismen, die zu Streit, Unverständnis oder Konflikten führen, aufgedeckt werden oder durch eine Psychoanalyse, die weitreichendste und tiefste Methode, sich selbst kennenzulernen und größere Handlungsspielräume zu erlangen.
Man muss sich allerdings einlassen, sich mit Neugier begegnen und sich selbst wichtig genug sein.

Renner Walter, Univ.-Doz. Dr.phil.

Klinischer und Gesundheits-Psychologe
1080 Wien, Florianigasse 21
1020 Wien, Vereinsgasse 15/1C-4
Im Erstgespräch erfolgt eine vorläufige Abklärung von Bedarf, Zielsetzungen und voraussichtlicher Behandlungsdauer. Sie erhalten ein persönlich abgestimmtes therapeutisches Programm mit dem Schwerpunkt auf Selbstmanagement und rascher Zielerreichung. Auf der Basis neuester, wissenschaftlich entwickelter und evaluierter Behandlungsverfahren, die individuell abgestimmt werden, sind stabile Veränderungen in 20 bis 30 wöchentlichen Terminen in den meisten Fällen erzielbar. Ich freue mich auf Ihren Anruf und auf die gemeinsame Arbeit!

... und weitere 1661 PsychologInnen









Sie sind hier: Regional

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at