Die Klinische Psychologie ist ein Teilgebiet der Psychologie, das sich mit der Diagnose von psychischen Störungen sowie mit der Beratung und Behandlung (z.B. Psychotherapie) von Menschen in Krisen beschäftigt. Die Klinische Psychologie befasst sich mit Störungen, die in erster Linie auf einer falschen Verarbeitung von Erlebnissen beruhen, d.h. seelisch bedingt sind. Mit dem unscharfen Begriff der „klinischen“ Tätigkeit ist im allgemeinen eine Berufstätigkeit gemeint, bei der Therapie und Beratung im Vordergrund stehen.

Klinische Psycholog*innen bieten Unterstützung beispielsweise bei folgenden Themen:

- Bei psychosomatischen Beschwerden,
- bei psychischen Problemen und Erkrankungen z.B. Suchtprobleme, Ängste, Depressionen, - Ess-Störungen, Kontaktschwierigkeiten usw.
- bei psychischen Belastungen, die durch körperliche Erkrankungen hervorgerufen werden,
- bei akuten Krisen

Die Klinische Psychologie ist das größte Einsatzgebiet für Psycholog*innen. Die klinisch-psychologische Tätigkeit umfaßt Diagnostik, Beratung und Behandlung.

Klinische Psycholog*innen sind anzutreffen:

- in eigenen psychologischen Praxen
- in medizinischen Kliniken, besonders in den Abteilungen für Psychiatrie und Neurologie
- in Kinderkliniken
- in geriatrischen Einrichtungen (Einrichtungen für alte Menschen)
- in Beratungsstellen, z.B. als Drogen-, Erziehungs-, Familien- und Eheberater*innen
- in sonderpädagogischen Einrichtungen z.B. für schwererziehbare Kinder und Jugendliche und in Einrichtungen für behinderte Menschen
- in Einrichtungen der beruflichen und medizinischen Rehabilitation
- mehr als 30% der Klinischen Psycholog*innen arbeiten auch als Psychotherapeut*innen. Bei der Psychotherapie steht die Behandlung psychischer Probleme und Erkrankungen unter Anwendung unterschiedlichster therapeutischer Verfahren im Vordergrund (siehe auch www.PsyOnline.at)

Zur Liste von Klinischen Psycholog*innen


Psycholog*innen mit speziellen Ausbildungen:

Spezialisierung Klinische Neuropsychologie gem. § 29 Abs. 5 PG 2013

Psychologische Beratung bei ästhetischen Operationen (gemäß ÄsthOpG)

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung