Literatur > Handbuch Notfallpsychologie und Traumabewältigung


Handbuch Notfallpsychologie und Traumabewältigung
von Clemens Hausmann
Taschenbuch
Ausgabe: 1., Aufl.
Verlag: Wuv
Erscheinungsjahr: 2003
ISBN: 3850765857

   (1 Bewertung von PsychologInnen)   2 Kommentare

Bei Amazon bestellen


Kommentare und Bewertungen zu diesem Buch


Der Autor gibt in diesem Handbuch einen guten Überblick über die komplexen Aufgabenbereiche eines Notfallpsychologen. Es werden sowohl die Interventionsmöglichkeiten bei Einzelkatastrophen als auch bei Großschadensereignissen beschrieben. Aus meiner Sicht ist jedoch der wichtige Themenbereich Kinder in und nach traumatischen Ereignissen zu kurz gekommen.
Mag. Thomas Geiss-Granadia

Das Handbuch bietet eine umfassende und praxisnahe Einführung in die Notfallpsychologie und Psychotraumatologie. Das Themenspektrum reicht von der psychologischen ersten Hilfe über verschiedene Akut- und Stabilisierungsmaßnahmen bis zur individuellen Weiterbetreuung und Traumatherapie. Die Darstellung bezieht sich sowohl auf Einzelpersonen und Personengruppen als auch auf die Bevölkerung ganzer betroffener Gebiete. Zahlreiche Beispiele, klare Handlungsanleitungen und Checklisten machen dieses Handbuch zu einem verlässlichen Hilfsmittel für die Hilfe und Behandlung nach kritischen Ereignissen. Auf einer herausnehmbaren Karte sind die wichtigsten Maßnahmen für den Einsatz vor Ort übersichtlich zusammengestellt.
Dr. Clemens Hausmann







Sie sind hier: Literatur

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung