PsychologInnenPierer Christèle




Interview von Mag. Christèle Pierer

F: Was hat Sie bewogen, gerade Ihren Beruf zu ergreifen?

Mein Interesse an Menschen, die abwechslungsreichen Tätigkeiten und die immer wieder neuen Aufgabestellungen.

F: Welche besonderen Fähigkeiten sind Ihrer Meinung nach in Ihrem Beruf gefordert?

Einfühlungsvermögen, Ausgeglichenheit und Toleranz.

F: Weshalb haben Sie sich gerade für Ihre Arbeitsschwerpunkte entschieden?

Weil ich mich für diese Bereiche am meisten interessiert und mich dabei kompetent fühle. Meine langjährige Berufserfahrung als Beraterin an Berufsschulen hat mir die Themen den Jugendlichen vertraut gemacht; meine weiteren beruflichen und persönlichen Erfahrungen haben mir die Themen wie Zielfindung, Stress oder Partnerschaftsprobleme näher gebracht. Ich bilde mich regelmäßig weiter und habe in den letzten Jahren z.B. verschiedene Methoden der Energetische Psychologie entdeckt, die bei Ängsten besonders hilfreich sind.

F: Wodurch glauben Sie, könnten die Menschen vermehrt für Ihre Dienstleistungen interessiert werden?

Durch Internet und Empfehlungen meiner Klienten.

F: Arbeiten Sie auch mit BerufskollegInnen oder mit ProfessionistInnen aus anderen Berufsgruppen zusammen?

Ja, ich finde es sehr wichtig, mit BerufskollegInnen Erfahrungen auszutauschen, regelmäßig selbst an Supervision teilzunehmen so wie in einem Netzwerk mit unterschiedlichsten Qualifikationen zu arbeiten um sich gegenseitig zu ergänzen.

F: Was bedeutet für Sie Glück?

Eine harmonische liebevolle Partnerschaft und eine sinnvolle Lebensaufgabe.

F: Wenn Sie die berühmte "Gute Fee" nach drei Wünschen fragen würde, welche würden Sie äußern?

Gesundheit, eine glückliche Familie und weiterhin Spaß an meiner Arbeit.

F: Welche drei Gegenstände würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?

Meine Familie, Sonnencreme und ein Rückflugticket.



F: Was ist Ihr Lebensmotto?

Lebe deine Träume, es ist nie zu spät!






Sie sind hier: PsychologInnen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung