PsychologInnenKeckstein Kira




Detail-Infos zu Kira Keckstein, MSc

Kontakt:
1030 Wien, Marxergasse 25Karte
Mobil: 0681 - 817 954 65Mobil: 0681 - 817 954 65

Internet:
Alter:
33 Jahre

Thematische
Arbeitsschwerpunkte:
Angst - Panikattacken
Beziehung - Partnerschaft - Ehe
Borderline
Burnout / Burnout-Vorbeugung
Depression
Essstörungen
Frauen-Themen
Hochsensibilität / Hochsensitivität
Homosexualität
Klinisch psychologische Diagnostik
Klinische Psychologie
Kommunikation
Manisch-depressive Erkrankung (bipolare Störung)
Persönlichkeits-Störungen
Psychosomatik
Psychotische Störungen (z.B. Psychose)
Schlafstörungen
Trauma / Belastungsstörungen
Trennung - Scheidung
Psychologische Beratung

Settings:
Einzel
Paare
Familien
Gruppen
Beratung per eMail
Online-Beratung (Chat/Skype)
Telefonische Beratung
Videotelefonie
Konfrontation in vivo
Hausbesuche
Krankenhaus- / Heim-Besuche
Beratung vor Ort
Walk & Talk
Vorträge
Seminare
Workshops
Wochenend-Veranstaltungen

Zielgruppen:
Junge Erwachsene (18 - 29 Jahre)
Erwachsene
Ältere Menschen

Fremdsprachen:
Deutsch (Muttersprache)
Englisch

Berufsbezeichnungen:
Klinische Psychologin

Hausbesuche:
1010 Wien
1020 Wien
1030 Wien
1040 Wien
1050 Wien
1060 Wien
1070 Wien
1080 Wien
1090 Wien
1100 Wien
1160 Wien
1170 Wien
1180 Wien
1190 Wien
1200 Wien



Freie Plätze und Termine von Kira Keckstein, MSc

Dienstleistung Kapazitäten frei Anmerkung
Beratung Freie Plätze
Klinisch-Psychologische Behandlung Freie Plätze
Psychologische Behandlung Freie Plätze
Psychologische Beratung Freie Plätze
Psychologische Diagnostik Freie Plätze



Bilder-Galerie von Kira Keckstein, MSc


Mein Praxisraum
Herzlich Wilkommen in meiner Praxis!



Interview von Kira Keckstein, MSc

F: Was hat Sie bewogen, gerade Ihren Beruf zu ergreifen?

Die Psychologie als Wissenschaft interessierte mich bereits seit meiner Jugend. Im Zuge meines Studiums an der Universität Wien und durch diverse Praktika lernte ich dann die praktischen Anwendungsfelder der Psychologie kennen. Ich sammelte erste Erfahrungen an unterschiedlichen Krankenhäusern, in der Behandlung und Beratung belasteter und psychisch erkrankter Menschen. Ich konnte hautnah miterleben, wie Personen unterschiedlicher Altersgruppen von den bewährten Methoden der Klinischen Psychologie profitieren und an Lebensqualität zurückgewinnen konnten. Das war der Zeitpunkt, an dem mir bewusst wurde, dass ich in meiner beruflichen Tätigkeit Menschen begleiten möchte, die von ihrem Weg abgekommen sind und Unterstützung beim Wiederentdecken ihrer eigenen Fähigkeiten benötigen. Für mich gibt es nichts schöneres, als meine KlientInnen im Laufe des gemeinsamen therapeutischen Prozesses aufblühen und wachsen zu sehen. Übrigens: es muss nicht eine psychische Erkrankung vorhanden zu sein, um von einer klinisch-psychologischen Beratung profitieren zu können. Die Psychologie unterstützt auch vor großen Entscheidungen, beim Betreten von Neuland und kann dazu beitragen, die eigene Persönlichkeit zu weiter zu entwickeln.

F: Welche besonderen Fähigkeiten sind Ihrer Meinung nach in Ihrem Beruf gefordert?

In der Arbeit mit belasteten und psychisch erkrankten Menschen steht meines Erachtens die Fähigkeit zur Empathie und Wertschätzung an oberster Stelle. Als Psychologin ist es mir wichtig, meinen KlientInnen auf Augenhöhe zu begegnen und Verständnis für die unterschiedlichsten Lebenslagen entgegen zu bringen. Darüber hinaus stellt die Authentizität einen wichtigen Faktor dar, welcher es mir ermöglicht, meinen KlientInnen so gegenüberzutreten, wie ich wirklich bin. Durch eine Transparenz in Bezug auf den Behandlungs- oder Beratungsprozess entsteht bei meinen KlientInnen Vertrauen, das für langfristige Veränderungen notwendig ist.

F: Arbeiten Sie auch mit BerufskollegInnen oder mit ProfessionistInnen aus anderen Berufsgruppen zusammen?

Ich arbeite sehr gerne mit KollegInnen aus der Klinsichen Psychologie und Gesundheitspsychologie, sowie ÄrztInnen und TherapeutInnen zusammen. Darüber hinaus bin ich stets offen für weitere fachliche Vernetzungen und interessante Bereicherungen aus anderen Berufsgruppen.

F: Bieten Sie auch selbst Veranstaltungen an (Seminare, Workshops, Gruppen, Vorträge usw.)?

Gerne biete ich auch Veranstaltungen wie Seminare, Workshops, Gruppenangebote, Vorträge usw. an. Bei Interesse können Sie mich telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

F: Was bedeutet für Sie Glück?

Glück bedeutet für mich unabhängig und frei zu sein, im Hier und Jetzt leben zu können und über die Kraft und Geduld zu verfügen, auch in schweren Momenten nach dem Silberstreifen am Horizont zu suchen.

F: Welche drei Gegenstände würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?

Fotoapparat, eReader und Sonnencreme :)



Lebenslauf von Kira Keckstein, MSc




Kira Keckstein, MSc

seit 2021Klinische Psychologin
Justizanstalt Wiener Neustadt
2018 - 2021Psychologin
Anima Mentis
2020Klinische Psychologin in Ausbildung
Universitätsklinikum AKH Wien Univ. Klinik f. Kinder- und Jugendheilkunde, Neuroonkologie
2017 - 2019Klinische Psychologin in Ausbildung
Krankenanstalt Sanatorium Hera
2017Psychologin
wibaf – wissenschaftlich begleitete Abnehmferien für Kinder und Jugendliche
2016 - 2017Klinisch Psychologisches Praktikum
SMZ Baumgartner Höhe - Otto Wagner Spital; Akutstation der 1. Psychiatrischen Abteilung Praktikum
2014 - 2015Klinisch Psychologisches Praktikum
Autistenhilfe Wien
2013Klinisch Psychologisches Praktikum
Universitätsklinikum AKH Wien Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie








Sie sind hier: PsychologInnen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung