Psychologie-Thema > Kognitiver und/oder lerntheoretischer Ansatz


Im Mittelpunkt des kognitiven oder lerntheoretischen Ansatzes steht die Interaktion des Menschen mit seiner Umwelt. Gegenstand des kognitiven Ansatzes sind jene psychischen Strukturen und Prozesse, die zwischen der Aufnahme von Information und dem Verhalten vermitteln. Kognition meint dabei die Fähigkeit eines Menschen, bestimmte Gesetzmäßigkeiten und Muster zu erkennen.
PsychologInnen, die mit dem kognitiven oder lerntheoretischen Ansatz arbeiten, integrieren Erkenntnisse der wissenschaftlichen Kognitionspsychologie in ihre Arbeit, um dysfunktionale Gedanken bzw. ungünstige Verarbeitungsmuster aufzudecken und durch bessere zu ersetzen.
Keywords: Kognitiver Ansatz, lerntheoretischer Ansatz, Kognitionspsychologie, Kognition

Filter Bundesland:






Sie sind hier: ThemenMethoden

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung