Psychologie-Thema > Verhaltenstherapeutischer Ansatz


Der verhaltenstherapeutische Ansatz beruht auf Erkenntnissen der Verhaltenspsychologie und Lerntheorie, insbesondere der klassischen und operanten Konditionierung. Beim verhaltenstherapeutischen Ansatz geht es vor allem darum, sich dysfunktionale Handlungs- und Verhaltensweisen bewusst zu machen und Schritt für Schritt neue Verhaltensweisen zu etablieren.
PsychologInnen, die mit dem verhaltenstherapeutischen Ansatz arbeiten, helfen Ihnen, sich dysfunktionale Handlungs- und Denkmuster bewusst zu machen und, in sogenannten Stufenprogrammen, Schritt für Schritt durch neue Verhaltensweisen zu ersetzen. Die Suche nach den Ursachen steht bei diesem Ansatz nicht im Vordergrund.
Keywords: verhaltenstherapeutischer Ansatz, Verhaltenstherapie, Stufenprogramme

Filter Bundesland:



 PsychologInnen (65)

Pichlbauer Tanja, Mag., MSc

Klinische und Gesundheits-Psychologin
8043 Graz, Hilmteichstraße 134
Bei privaten oder berufsbezogenen Krisen und psychischen Erkrankungen biete ich Coaching, klinisch-psychologische Behandlung, sowie psychologische Diagnostik und Beratung für Erwachsene an. Vorwiegend wende ich Methoden der Verhaltenstherapie und der systemischen Familientherapie an, lasse mich aber je nach Bedarf auch von Methoden anderer Therapierichtungen inspirieren. Neben meiner selbstständigen Tätigkeit im klinisch-psychologischen Bereich, bin ich bereits seit fast 10 Jahren in verschiedenen nationalen und internationalen Unternehmen im HR Bereich, als Personalentwicklerin tätig.

Daniel Regine, Mag. Dr.med. Dr. scient.med.

Klinische und Gesundheits-Psychologin
1060 Wien, Brauergasse 3/7
In meiner Tätigkeit als Coach und Klinische- und Gesundheitspsychologin habe ich mich vor allem auf die Beratung und Begleitung von Menschen, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden spezialisiert. Ich unterstütze und begleite Sie gerne auf dem Weg aus Ihrer Krise sowie bei Ihrer Weiterentwicklung.
Meine Schwerpunkte:
- Partnerschaft (Liebeskummer, Trennung)
- Kinderwunsch, Erziehungsprobleme,
- Depression, Angst, Zwänge,
- Burnout, Stress, Stressprävention, Berufsfindung

Graf Iris, Mag.

Klinische und Gesundheits-Psychologin
8053 Graz, Brauhausstraße 86
8430 Leibnitz, Dechant Thaller-Straße 39/1
Wenn der Sturm der Veränderung weht, bauen manche Menschen Schutzwälle, andere errichten Windmühlen.
Als Klinische Psychologin und Verhaltenstherapeutin mit Schwerpunkt Traumatherapie unterstütze ich Sie gerne in Ihrem Veränderungsprozess bei Krisen, Erkrankungen oder Partnerschaftsproblemen.

... und weitere 62 PsychologInnen



Sie sind hier: ThemenMethoden

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung