Psychologie-Thema > IMAGO-Beziehungstherapie


Die IMAGO-Beziehungstherapie wurde von Harville Hendrix und seiner Frau Helen LaKelly Hunt in den 1970-er Jahren speziell für Paare entwickelt. Die Methode ist ressourcenorientiert und dient dazu, verborgene Lösungsmöglichkeiten aus den Klient*innen hervorzuholen, damit sie ihr Gegenüber besser verstehen und die Hintergründe seines bzw. ihres Verhaltens begreifen.
Psycholog*innen unterstützen Paare mit IMAGO-Beziehungstherapie insbesondere durch eine spezielle Form des Dialogs, der so gestaltet ist, dass immer nur einer spricht und der andere aktiv zuhört, zu verstehen versucht und dabei wertfrei bleibt.
Keywords: IMAGO, Imago-Beziehungstherapie, Beziehungstherapie

Filter Bundesland:






Sie sind hier: ThemenMethoden

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung