Psychologie-Thema > Neurofeedback


Neurofeedback ist eine spezielle Form von Biofeedback, bei dem die Gehirnströme (EEG) in Echtzeit analysiert und auf einem Computerbildschirm dargestellt werden. Die so ermittelten und dargestellten Hirnströme können für verschiedene neuropsychologische Trainings genutzt werden. Durch dieses Feedback über die eigenen Hirnstrommuster wird es für PatientInnen (z.B. in der Rehabilitation) möglich, eine bessere Selbstregulation zu erreichen.
PsychologInnen verwenden Neurofeedback unter anderem in der Behandlung von Epilepsie, Tic-Störungen, Tinnitus, Depression und Angststörungen, um die Gehirnwellen zu beeinflussen und eine bessere Selbstregulation zu erreichen.
Keywords: Neurofeedback, Biofeedback, EEG, neuropsychologische Trainings

Filter Bundesland:






Sie sind hier: ThemenMethoden

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung