Psychologie-Thema > Kink-Aware Professional


Als Kink-Aware-Professional bezeichnet man Experten, die mit dem Thema BDSM (Sadomasochismus) und den entsprechenden Problematiken gut vertraut sind. Kink-Aware-Professionals sind in eine spezielle, im Internet verfügbare Liste, eingetragen und können verschiedenen Fachbereichen angehören, etwa der Medizin, der Psychologie, der Psychotherapie oder der Rechtswissenschaft. Die Offenheit gegenüber alternativer Sexualität bedeutet nicht, dass die Fachleute selbst der entsprechenden Subkultur des BDSM, Fetischismus oder anderer Formen angehören.
PsychologInnen bieten als Kink-Aware Professionals einen besonders geschützten Raum, in dem Sie offen über Probleme in Liebe, Partnerschaft und Beruf sprechen können, ohne Sexualität auszuklammern, von der Sie oder andere der Meinung sind, sie sei abseits der Norm.
Keywords: KAP, Kink-Aware Professional, BDSM, Sadomasochismus,

Bundesland:













Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at

Datenschutz-Erklärung