Psychologie-Thema > Sucht


Sucht (auch Abhängigkeit) ist das unabweisbare Verlangen nach einer bestimmten Substanz, einem bestimmten Erlebnis oder Verhalten. Eine ausgeprägte Sucht führt schließlich dazu, dass die Gedanken des betroffenen Menschen nur noch um diese Substanz oder dieses Verhalten kreisen. Dabei werden nach und nach soziale Bindungen und soziale Chancen eines Individuums zerstört.
PsychologInnen unterstützen Sie dabei die Ursachen, die zum süchtigen Verhalten geführt haben, zu ergründen, den zugrundeliegenden Konflikt aufzuklären und nach und nach neue und gesündere Lösungsmöglichkeiten zu finden.
Keywords: Sucht, Abhängigkeit, Abhängigkeitssyndrom, substanzgebunde Sucht, nicht substanzgebunden Sucht

Filter Bundesland:



 PsychologInnen (178)

Bartolot-Zips Astrid, Mag.Dr.

Klinische und Gesundheits-Psychologin
1010 Wien, Mahlerstraße 7/19
2325 Pellendorf, Teichgasse 3
Reden allein hilft nicht! Meine psychotherapeutischen Methoden (Hypnose, Tapping, Brainspotting, etc.) arbeiten tief in unbewussten Bereichen, auf der Ebene des reflexhaften Körperwissens und der Neuropsychologie. So erreicht etwa die Subliminal-Hypnose nach Dr. Edwin Yager sehr tiefe Ebenen, aber auch andere Formen der modernen Hypnose, etwa nach Dr. Joe Dispenzer. Diese gewährleistet eine gezielte Aktivierung der Zirbeldrüse, wodurch körpereigene Antistress- Substanzen wirksam werden. Angst, Depression, Psychosomatik, Sucht, Konflikte - mit all diesen Problemen sind Sie nicht mehr allein!

Ernst Martin, Mag.

Klinischer und Gesundheits-Psychologe
3430 Tulln an der Donau,
2100 Korneuburg,
3580 Horn,
Bei Ihnen ziehen sich dieselben Schwierigkeiten seit der Kindheit wie ein roter Faden durchs Leben? Meist liegt dies an unbewussten - vor langer Zeit verdrängten - Gefühlen, Wünschen und Ängsten. Eine Psychoanalyse kann helfen diese ans Tageslicht zu bringen, wodurch sie korrigierbar werden.

Hintermeier Sonja, Mag.phil., MSc

Klinische und Gesundheits-Psychologin
1060 Wien, Esterházygasse 11a/24
Authentizität - Begegnung - Spontaneität - Entwicklung
Mein Ziel ist es Menschen dabei zu unterstützen, mit den eigenen Gefühlen besser in Kontakt zu kommen, anderen Menschen authentisch zu begegnen und Beziehungen befriedigender gestalten zu können, so dass gemeinsam Entwicklung möglich wird.

... und weitere 175 PsychologInnen

 Links (6)


beraterInnen.at

Auf diesem österreichischen Portal finden Sie über 20.000 Berater und Beraterinnen sowie über 7.000 Organisationen aus den Bereichen Coaching, Lebensberatung, Mediation, Supervision, Unternehmensberatung etc.
www.berater.at

Suchtberatungsstelle BIZ-Obersteiermark

Information und Hilfe für Betroffene und Angehörige:

-> Beratung und Information in allen Suchtfragen
-> Psychosoziale und klinisch-psychologische Beratung
-> Sozialarbeit und individuelle Unterstützung
-> Psychotherapie
-> Allgemeinmedizinische Beratung
-> Psychiatrische Beratung
-> Behandlung bei behördlichen Weisungen

www.biz-obersteiermark.at

Anton Proksch Institut - Therapiezentrum zur Behandlung von Abhängigkeiten

Das Anton Proksch Institut wurde 1956 als «Stiftung Genesungsheim Kalksburg» unter der Schirmherrschaft des damaligen Sozialministers Anton Proksch gegründet und wird als Sonderkrankenhaus für Abhängige geführt.
www.api.or.at

Alle Links anzeigen

 Geschichten aus dem Leben

› Alkoholsucht
Angefangen hatte alles damit, dass aus ein oder zwei Bier nach Feierabend eine ständige Gewohnheit geworden war. Zuerst hatte ich noch getrunken, um mich zu entspannen oder für irgendetwas zu „belohnen“. Und bald schon wurde alles, womit ich Stress oder ein Problem hatte, mit Alkohol weggespült ......› Weiterlesen



Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung