Psychologie-Thema > Verhaltensauffälligkeiten, -störungen


Von einer Verhaltensauffälligkeit oder Verhaltensstörung spricht man dann, wenn ein Kind sich oft erheblich anders verhält als die meisten Kinder seines Alters in gleichen oder ähnlichen Situationen. Die Abgrenzung, welches Verhalten bereits als auffällig bezeichnet wird und welches nicht, ist häufig schwierig.
PsychologInnen unterstützen Kinder mit Verhaltensauffälligkeiten und Verhaltensstörungen durch eine genaue Diagnose der Ursachen des Verhaltens sowie durch gezieltes Training der Verhaltenssteuerung, der Selbstkontrolle und der Aufmerksamkeitsfunktionen.
Keywords: Verhaltensauffälligkeit, Verhaltensstörung, Verhaltensmodifikation, Diagnose Verhaltensauffälligkeit

Filter Bundesland:



 Allgemeine Inhalte (1)




Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung