Psychologie-Thema > Hochbegabung


Hochbegabung meint eine weit über dem Durchschnitt liegende intellektuelle Begabung eines Menschen. Als hochbegabt werden Menschen bezeichnet, deren Testergebnis in einem standardisierten Intelligenztest mindestens zwei Standardabweichungen über dem Mittelwert der Eichstichprobe liegt. Intelligenztests, insbesondere solche mit einem einzigen IQ-Wert, sind in der Psychologie heute umstritten; Intelligenzprofile gelten als genauer und aussagekräftiger.
PsychologInnen unterstützen Menschen mit Hochbegabungen, um ihre genauen Bedürfnisse herauszufinden. Sie ermitteln mithilfe von Begabungsdiagnostik genaue Hinweise für Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten.
Keywords: Hochbegabung, Begabungsdiagnostik, Intelligenztest, IQ

Filter Bundesland:



 Allgemeine Inhalte (2)




Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung