Psychologie-Thema > Burnout / Burnout-Vorbeugung


Burnout bezeichnet einen Zustand totaler Erschöpfung. ExpertInnen sind sich heute einig, dass dauerhafter Stress bei der Entstehung eines Burnouts eine entscheidende Rolle spielt. Der Zustand des Ausgebranntseins ist dann besonders wahrscheinlich, wenn anhaltende Belastungen die psychischen und physischen Kraftreserven kontinuierlich aufbrauchen, ohne dass Körper und Seele die Möglichkeit haben, sich ausreichend zu erholen.
PsychologInnen helfen Ihnen bei der Burnout-Vorbeugung, indem Sie gemeinsam mit Ihnen Ressourcen und Belastungen identifizieren und behutsam Ursachen eines übertriebenen berufliches Ehrgeizes aufdecken.
Keywords: Burnout, Erschöpfung, Burnout-Vorbeugung, Ausgebranntsein, Ressourcen

Filter Bundesland:



 PsychologInnen (715)

Gindl Sophie, MSc

Klinische Psychologin, Gesundheits-Psychologin
8010 Graz, Friedrichgasse 31
8750 Judenburg, Grünhüblgasse 6
Ich bin Klinische- und Gesundheitspsychologin wie auch Biofeedbacktrainerin. Ich biete Biofeedbacktraining bei chronischem Schmerz, Migräne, Burnout, Stress wie auch bei Ängsten an. Durch meine vielen unterschiedlichen Erfahrungen kann ich individuell auf die Probleme eingehen und gemeinsam Strategien entwickeln.
Bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist mir die Zusammenarbeit mit Eltern, Schule, Kindergarten und anderen Bezugspersonen sehr wichtig.
Durch meine langjährige Erfahrung mit älteren Menschen, liegt mir auch die Angehörigenarbeit sehr am Herzen.

Bartolot-Zips Astrid, Mag.Dr.

Klinische Psychologin, Gesundheits-Psychologin
1010 Wien, Mahlerstraße 7/19
2325 Pellendorf, Teichgasse 3
Reden allein hilft nicht! Meine psychotherapeutischen Methoden (Hypnose, Tapping, Brainspotting, etc.) arbeiten tief in unbewussten Bereichen, auf der Ebene des reflexhaften Körperwissens und der Neuropsychologie. So erreicht etwa die Subliminal-Hypnose nach Dr. Edwin Yager sehr tiefe Ebenen, aber auch andere Formen der modernen Hypnose, etwa nach Dr. Joe Dispenzer. Diese gewährleistet eine gezielte Aktivierung der Zirbeldrüse, wodurch körpereigene Antistress- Substanzen wirksam werden. Angst, Depression, Psychosomatik, Sucht, Konflikte - mit all diesen Problemen sind Sie nicht mehr allein!

Waltl Barbara, MMaga.

Psychologin
8010 Graz, Hallerschloßstraße 8
Das Leben hält für uns Menschen nicht nur Sonnenschein bereit, sondern auch Sorgen und Nöte. Bei einigen davon sind professionelle Angebote eine große Entlastung und Unterstützung.
Das gilt für sie, aber auch für mich. Deswegen ist es mir wichtig, ihnen auf Augenhöhe zu begegnen. Ich bringe meine Erfahrung sowie mein Fachwissen ein, sie sind aber die Expertin oder der Experte für sich selbst. Wenn sich diese Teile verbinden, können daraus ihre persönlichen Lösungen wachsen. Sie sind herzlich willkommen!

... und weitere 712 PsychologInnen

 Allgemeine Inhalte (2)

 Geschichten aus dem Leben

› Burnout
„Geht nicht, gibt’s nicht!“ war immer schon mein Motto gewesen. Irgendwann würde sich die Sache ganz von alleine regeln, Befindlichkeitsstörungen sollte man nicht allzu viel Bedeutung beimessen. Allerdings hätte ich das besser doch getan, denn in Wahrheit dauerte es nicht mehr lange, bis mir endgültig die Kraft ausging ......› Weiterlesen




Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung