Psychologie-Thema > Rehabilitation


Rehabilitation im Gesundheitswesen meint die Bestrebung, einen Menschen wieder in seinen früheren psychischen oder körperlichen Gesundheitszustand zu versetzen. Im Sozial- und Arbeitsleben bedeutet Rehabilitation die Wiedereingliederung in den Alltag oder das berufliche Leben.
PsychologInnen unterstützen Menschen in der Rehabilitation mit verschiedenen Maßnahmen, die darauf zielen, die körperlichen, psychischen und sozialen Folgen einer Behinderung bzw. Aktivitätseinschränkung und Störung auf ein Minimum zu beschränken.
Keywords: Rehabilitation, Gesundheit wiederherstellen, Wiedereingliederung

Filter Bundesland:






Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung