Psychologie-Thema > Angst - Panikattacken


Angst ist zunächst eine wichtige und lebensnotwendige Reaktion. Erst durch die Angstreaktion werden Blutdruck, Herzfrequenz und Atmung aktiviert, so dass wir mit Angriff oder Flucht auf eine bedrohliche Situation reagieren können. Tritt diese physiologische Reaktion jedoch ohne äußeren Anlass auf, spricht man von einer Angst- oder Panikstörung.
Psychologinnen können dabei helfen, die Ursache von Ängsten aufzudecken bzw. hilfreiche Strategien für sich zu finden, mit der Angst umzugehen.
Keywords: Angst, Panik, Panikattacke, Panikstörung, Angstreaktion

Filter Bundesland:



 PsychologInnen (867)

Vielkind Tristan, Mag.

Klinischer Psychologe, Gesundheits-Psychologe
6020 Innsbruck, Rechengasse 5
In meiner Tätigkeit habe ich mich vor allem auf die Themen Partnerschaft, Beziehungskonflitke, Trennung/Scheidung, Liebeskummer, Sexualität, Sexualstörungen, Homosexualität, Transs- und Intersexualität, Kink-Awareness, Verhaltenssüchte in diesem Bereich (z.B. Pornosucht), sexuelle Konflikte etc. spezialisiert, ich verfüge über eine zertifizierte Weiterbildung im Bereich Sexualtherapie/Behandlung sexueller Störungen. Ich arbeite mit Einzelpersonen und Paaren. Möglichkeit der Online Terminvereinbarung im Linkverzeichnis.

AGPP
agenetwork - psychosoziale Betreuung GmbH

Psychologie
1070 Wien, Kaiserstraße 6/2
2485 Wampersdorf, Josef-Lanner-Straße 1
Gerontopsychosoziales Praktikum in den Pflege- und Betreuungszentren in NÖ
- für das psychotherapeutische Propädeutikum
- für das psychotherapeutische Fachspezifikum
- den Lebens- und Sozialberater
- den Sozialarbeiter
Praktische Arbeit ( Einzel- und Gruppenbetreuung) mit SeniorInnen, psychotherapeutische Anleitung und individuelle Begleitung, Gruppensupervision, Fortbildungen, Teambesprechungen

Wolf Doris, Mag.

Klinische Psychologin, Gesundheits-Psychologin
8055 Graz, Triester Straße 391
Mein Leitbild: Biopsychosoziales Gesundheitsmodell: Für mich stehen Sie als Mensch im Mittelpunkt - und nicht das Problem/die Beschwerden/die Erkrankung, das sind Ihre Symptome, für die wir gemeinsam eine Lösung finden.
Die Blüte braucht Sonne, um Frucht zu werden.
Der Mensch braucht Liebe, um Mensch zu werden.
(ZEN-Weisheit)

... und weitere 864 PsychologInnen

 Links (4)


„Gesund aus der Krise“: Psychosoziale Unterstützung für belastete junge Menschen

Psychische Symptome (wie z.B. Angst-, Schlaf-, oder Konzentrationsstörungen) haben vor allem bei jungen Menschen in Österreich seit Beginn der Covid-19-Pandemie überhandgenommen. Die Aktion "Gesund aus der Krise“ bietet Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsene (bis inklusive 21 Jahre) österreichweit, niederschwellig und ohne lange Wartezeiten psychosoziale Unterstützung.

Ziel des Förderprojektes des Bundes „Gesund aus der Krise“ ist, die psychosoziale Versorgung niederschwellig und ohne lange Wartezeiten anzubieten. Dazu wurde die Serviceline 0800 800 122 als zentrale Anlaufstelle eingerichtet, die an geeignete Beratungs- und Behandlungsstellen weiter verweist. Anmeldungen erfolgen telefonisch oder über ein Online-Formular auf der Website.

Die Aktion wird in Zusammenarbeit des Berufsverband Österreichischer Psychologinnen und Psychologen (BÖP), dem österreichischen Bundesverband für Psychotherapie (ÖBVP) und der Österreichischen Bundesregierung realisiert.

gesundausderkrise.at

#darüberredenwir (Psychosoziale Dienste Wien)

"Jeder vierte Mensch wird zumindest einmal in seinem Leben psychisch krank oder durchlebt eine psychische Krise. Jeder Fünfte in Europa fühlt sich psychisch beeinträchtigt. Psychische Störungen nehmen weltweit zu, vor allem affektive Störungen (Depression), Angst- und Alkoholerkrankungen.

Während der Arztbesuch bei körperlichen Erkrankungen selbstverständlich ist, ist der Besuch bei PsychiaterInnen, PsychologInnen oder PsychotherapeutInnen noch immer mit vielen Vorbehalten verbunden. Doch gilt auch hier: Je rascher Hilfe erfolgt, desto besser kann geholfen werden."

darueberredenwir.at

Psychosoziale Gesundheit in der Schule

Auf dieser Seite des Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz finden Sie Informationen zu folgenden Themen:
-> Stress, Angst & Co.
-> Psychosoziale Gesundheitsförderung und Prävention
-> Lebenskompetenzen stärken
-> Gutes Schulklima zum Wohlfühlen

www.gesundheit.gv.at/leben/lebenswelt/schule/schulpsychologi...

Alle Links anzeigen

 Geschichten aus dem Leben

› Panikattacken
Meine erste Panikattacke hatte ich mitten in einer Teamsitzung. Eine Kollegin war gerade dabei, den Quartalsbericht vorzutragen, als es mich eiskalt erwischte. Von einem Moment auf den anderen hatte ich das Gefühl, sterben zu müssen ......› Weiterlesen




Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung