Psychologie-Thema > Rechtspsychologie


Die Rechtspsychologie ist ein Fachbereich der angewandten Psychologie. Sie beschäftigt sich in erster Linie mit der Anfertigung von Gutachten im Zivil- oder Strafrecht, mit der Behandlung und Rehabilitation von StraftäterInnen, mit Entlassungsprognosen sowie mit der Betreuung von Opfern, TäterInnen und Angehörigen von Gewaltverbrechen.
Rechts-PsychologInnen unterstützen Menschen in Zivil- oder Strafverfahren, fertigen Gutachten an und behandeln Opfer, Angehörige und/oder TäterInnen von Gewaltverbrechen.
Keywords: Rechtspsychologie, Angewandte Psychologie, Gutachtenerstellung

Filter Bundesland:






Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung