Psychologie-Thema > Hyperaktivität


Als Hyperaktivität bezeichnet man ein als überaktiv bewertetes Verhalten, für das sich im deutschen Sprachraum die Bezeichnung ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung) durchgesetzt hat. Die Bezeichnung weist darauf hin, dass es sich primär um eine Aufmerksamkeitsstörung handelt und die Hyperaktivität, je nach Ausprägung, hinzukommen kann oder nicht. Die Diagnose bedarf einer genauen diagnostischen Abklärung durch eine/n erfahrene/n Psychologin/en.
PsychologInnen diagnostizieren ADHS und unterstützen Eltern und betroffene Kinder mittels Psychoedukation und Übungen. Dabei soll die Konzentration verbessert werden sowie durch Spieltherapie ein besserer Umgang mit der Situation ermöglicht werden.
Keywords: Hyperaktivität, Hyperaktivitätssyndrom, ADHS

Bundesland:















Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at

Datenschutz-Erklärung