Psychologie-Thema > Arbeit und Beruf


Arbeit und Beruf stellen eine der wichtigsten Säulen unserer erwachsenen Identität dar. Aus diesem Grund ist es für viele Menschen höchst beunruhigend und verunsichernd, wenn in diesem Bereich Schwierigkeiten auftreten (vgl. auch Mobbing, Burnout, Stress, Arbeitslosigkeit).
PsychologInnen unterstützen Sie bei berufsbezogenen Themen, helfen Ihnen, Ihre Stärken und Ressourcen herauszuarbeiten und unterstützen Sie in der Prävention von berufsbezogenen Konflikten und Schwierigkeiten.
Keywords: Arbeitslosigkeit, Mobbing, Burnout, Stress,

Filter Bundesland:



 Links (23)

Einträge 1-15 von 23

Der Berufsverband Österreichischer PsychologInnen

Der Berufsverband Österreichischer PsychologInnen wurde 1953 als gesamtösterreichische Vereinigung mit Sitz in Wien gegründet. Er vertritt die beruflichen Interessen von PsychologInnen und berät und informiert seine Mitglieder in allen Berufsangelegenheiten. Er fördert die Umsetzung psychologischer Erkenntnisse und Erfahrungen und informiert die Öffentlichkeit über die Bedeutung der Psychologie sowie die Bedeutung der Arbeit von PsychologInnen für die Gesellschaft. Er nimmt entscheidenden Anteil an der psychosozialen Versorgung Österreichs, erstellt Qualitätsstandards für die Durchführung psychologischer Tätigkeiten und kontrolliert deren Einhaltung.
www.boep.or.at

TelefonSeelsorge Deutschland

Ob Probleme mit der Partnerin oder dem Partner, Mobbing in der Schule oder am Arbeitsplatz, Arbeitsplatzverlust, Sucht, Krankheit, Einsamkeit, Sinnkrisen, spirituelle Fragen ... - die TelefonSeelsorge ist für alle Menschen da, die sich ihre Sorgen von der Seele reden möchten, unabhängig ihrer Glaubensgemeinschaft und natürlich auch für Menschen ohne Kirchenzugehörigkeit.

Die TelefonSeelsorge Deutschland ist gebührenfrei Tag und Nacht erreichbar, auch an Wochenenden und Feiertagen, bundesweit: 0800/111 0 111 * 0800/111 0 222 * 116 123

www.telefonseelsorge.de

Stadt Wien Frauenzentrum

Das Stadt Wien Frauenzentrum ist die zentrale Beratungs- und Informationsstelle der Stadt Wien für Frauen zu rechtlichen und sozialen Themen (Fragen zu Scheidung, Obsorge, Gewalt in der Familie, Beruf und Familie, finanzielle Probleme oder andere Themen) und eine Erweiterung des ehemaligen Frauentelefons der Stadt Wien.
Wienerinnen erhalten dort kostenlos Informationen und Erstberatung durch erfahrene Expertinnen.

frauenzentrum.wien.at

Einträge 1-15 von 23

Alle Links anzeigen

 Geschichten aus dem Leben

› Corona-Krise: Quarantäne - soziale Isolation
Seit Mitte März sitze ich wie, viele andere Leute auch, zu Hause in meinem neu eingerichteten Homeoffice und ich muss sagen, ich tue mir schwer damit. Anfangs dachte ich noch, dass es schon gehen wird, mal ein wenig Abwechslung von der täglichen Routine, ein bisschen Abstand von den Kollegen und vielleicht auch etwas weniger Stress, aber inzwischen wünsche ich mir nur noch, dass alles wieder ist wie vorher....› Weiterlesen

› Mobbing
Sabine war vor ein paar Monaten in unsere Firma gekommen, und ich hatte mich zuerst richtig gefreut. Endlich Unterstützung! Meine Kollegin Maria war in Pension gegangen und seither stapelte sich immer mehr Arbeit auf meinem Schreibtisch. Aber statt eine Entlastung zu sein, war Sabine die reinste Landplage ......› Weiterlesen

› Pensionsschock
„Jetzt haben wir endlich Zeit für uns“, hatte meine Frau Erika damals gemeint, als sie mich an meinem letzten Arbeitstag vom Büro abgeholt hatte. Da hatten wir noch Pläne gehabt! Eine Reise wollten wir machen, den Garten auf Vordermann bringen und endlich mal alle Bücher und Zeitschriften umsortieren. Und natürlich jeden Tag ausschlafen, das hatte ich ja nie gekonnt ......› Weiterlesen




Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung