Psychologie-Thema > Lern-, Leistungs- und Konzentrationsprobleme


Als Lern-, Leistungs- und Konzentrationsprobleme werden Probleme bezeichnet, die beim Lernen auftreten oder mit dem Lernen zu tun haben. Man versteht darunter im einzelnen: Konzentrationsprobleme, Ausweich- und Vermeidungsverhalten, Misserfolgserwartungen und Versagensängste, Leistungsdruck und überhöhte Ansprüche, Lernwiderstand und Verweigerung sowie Prüfungsangst. Mit entsprechender Diagnostik sind viele dieser Probleme behebbar. Lernprobleme lösen sich selten von selbst, und Lernblockaden kosten Sie Ihre wertvolle Studienzeit! Im Folgenden finden Sie Hinweise auf die Ursachen von Lernstörungen und Tipps wie Sie Lernprobleme in den Griff bekommen können.
PsychologInnen helfen Ihnen dabei die Ursachen für Lern-, Leistungs- und Konzentrationsprobleme zu identifizieren und geeignete Programme zu entwickeln, um sie zu beheben.
Keywords: Lernprobleme, Leistungsprobleme, Konzentrationsprobleme, Diagnostik

Bundesland:





Allgemeine Inhalte (1)











Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at